You are here

Kontakt & Adressen

Printer-friendly versionPDF version

BICS Hotline (Kontakt & Adressen)Auf dieser Seite finden Sie wichtige Kontaktinformationen und dazugehörige Adressenangaben, wie beispielsweise die Kontaktangaben des BICS-Helpdesks und verschiedener anderer Organisationen.

 

BICS-Helpdesk 

Der BICS-Helpdesk bietet umfassende Unterstützung bei allen Fragen zu BICS, z. B. bei der Installation der Software oder bei Problemen, die während der Nutzung von BICS auftreten. Der BICS-Helpdesk ist wie folgt zu erreichen:

T: +31 (0)88 20 22 600 (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 - 17.00 Uhr)
EBICS-Kontaktformular

Der BICS-Helpdesk ruft bei Bedarf an Bord zurück, egal wo in Europa Sie sich befinden. Geben Sie daher bei der Kontaktaufnahme mit dem Helpdesk immer die korrekten Telefonnummern an, unter denen Sie zu erreichen sind.

Dienstplan

Wenn Sie zur elektronischen Meldung verpflichtet sind und dies aufgrund eines Problems mit BICS nicht tun können, können Sie sich außerhalb der Bürozeiten an unseren Picket-Service wenden. In diesem Fall hinterlassen Sie bitte eine Voicemail-Nachricht und wir rufen Sie zu einem späteren Zeitpunkt zurück. Der Abholdienst hat folgende Erreichbarkeit für diese besonderen Notfälle:

  • Außerhalb der Bürozeiten: morgens zwischen 06:00 und 09:00 Uhr und abends zwischen 17:00 und 23:00 Uhr;
  • An Wochenenden zwischen 09:00 und 17:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten empfehlen wir Ihnen, Ihr Problem per Funk an die zuständige Verkehrszentrale zu melden. Nicht obligatorische Schiffe, bei denen am Wochenende und außerhalb der Bürozeiten Probleme auftreten, werden nur während der Bürozeiten betreut.

 

Rijkswaterstaat (www.rijkswaterstaat.nl)

Das niederländische Wasserwirtschaftsamt (Rijkswaterstaat) ist der Eigentümer der BICS-Anwendung und stellt diese (kostenfrei) für die Binnenschifffahrt zur Verfügung, in Kombination mit dieser unterstützenden BICS-Webseite. Falls Sie (grundsätzliche) Fragen zu den Richtlinien und/oder Vorschriften haben, nehmen Sie Kontakt auf mit der zuständigen Stelle „Omgevingsmanagement“ (Umgebungsmanagement) von Rijkswaterstaat. Fragen oder Bemerkungen zur Webseite können Sie richten an die Abteilung „Functioneel Beheer BICS“ - BICS-Funktionsverwaltung.

Die wichtigsten Organisationselemente von Rijkswaterstaat, die an der BICS-Software beteiligt sind, sind:

Abteilung Wasser und Schifffahrt (RWS-VWM)
Mr Peter Oudenes (Umfeld Management)
E-mail: peter.oudenes@rws.nl

Funktionale Management: BICS-Verwaltungs- und Betriebsteam, Informationsservice (EMIS) & IVS Next 
E-mail (BICS-EMIS-Team): loket-fb-vwm@rws.nl
 

Wassermanagement-Zentrum für die Niederlande (früher RIZA)

Die „Waterkamer“ („Wasserkammer“), die zum Verkehrs- und Wassermanagement von Rijkswaterstaat (VWM) gehört, veröffentlicht u.a. die Wasserstraßen-Informationen und Meldungen für die Schifffahrt.

Postfach 17
8200 AA Lelystad

Fragen über die aktuellen Bekanntmachungen für die Wasserstraßen unter normalen und außergewöhnlichen Umständen:

Webseite: http://www.vaarweginformatie.nl

 

ERI Data management:

ERDMS (ERI Reference data): https://webgate.ec.europa.eu/RIS/EUERDMS_WEB
Für den Abruf der international standardisierten Referenzdaten (ERI) (ERDMS Masterdumps) sowie für die Weitergabe von Änderungen (dafür ist ein Konto erforderlich).
E-mail: MOVE-ERDMS@ec.europa.eu

NLRDMS (Rijkswaterstaat Reference Data Tool): https://nlrdms.rws.nl
Für den Abruf der international standardisierten Referenzdaten (BICS, IVS-Next etc.)
E-mail: loket-fb-vwm@rws.nl

 

Büro zur Förderung der Telematik in der Binnenschifffahrt (www.binnenvaart.org):

Das Büro zur Förderung der Telematik in der Binnenschifffahrt („Bureau Telematica Binnenvaart“, 1997) ist eine Arbeitsgemeinschaft der Branchenverbände der Binnenschifffahrt und unter anderem zuständig für die BICS-Öffentlichkeitsarbeit und die Kommunikation in Richtung der Benutzer und beteiligten Marktpartner.

Vasteland 78
3011 BN Rotterdam/Niederlande
Telefon: +31 (0)10  206 0606
E-Mail: bureau.telematica@binnenvaart.org
Website: www.binnenvaart.org